Bibel in gerechter Sprache – Schmuckausgabe

Bibel in gerechter Sprache – Schmuckausgabe

Für alle, die sich selbst oder anderen etwas Besonderes schenken möchten.

von Ulrike Bail, Frank Crüsemann, Marlene Crüsemann, Erhard Domay, Jürgen Ebach, Claudia Janssen, Hanne Köhler, Helga Kuhlmann, Martin Leutzsch und Luise Schottroff (Hrsg.)

1. Auflage 2008
2400 S. Halbleinenband im Schuber mit Goldfolienprägung
Format: 21,0 cm x 29,7 cm
ISBN 978-3-579-05463-6

Bezugsquellen

Eine repräsentative Schmuckausgabe der Bibel in gerechter Sprache: im größeren Format und mit schöner Halbleinenausstattung sowie Schmuckschuber.

Für alle, die sich selbst oder anderen etwas Besonderes schenken möchten »Frischer Wind für alte Denkmuster«, so urteilt die Welt, während die Süddeutsche Zeitung es jedem gönnt, »von der >Bibel in gerechter Sprache< verschont zu bleiben«. In dieser Bandbreite bewegen sich die Reaktionen in den Medien, eines allerdings konnten weder harsche Kritik noch bösartige Häme verhindern: den großartigen Erfolg einer Bibelübersetzung, die bewusst neue Wege gegangen ist und sich versteht als eine neue Herausforderung, die biblischen Texte zu lesen. Jetzt gibt es eine »schöne« Bibel in gerechter Sprache: einen repräsentativen Halbleinenband im Schmuckschuber mit großer Schrift für das Zuhause oder den Altarraum.