Dr. Kerstin Schiffner

Dr. Kerstin Schiffner

Ort: Bochum

Schwerpunkt: Biblische Theologie, Erzählen biblischer Geschichten für Kinder und Jugendliche

Ich habe an der BigS mitübersetzt und engagiere mich jetzt auch im Herausgabekreis, weil es mich begeistert zu sehen, wie sehr die Übersetzung der ›Schrift‹ auch in unserer angeblich so säkularisierten Zeit die Gemüter zu erhitzen in der Lage ist – es gibt für mich kaum ein anschaulicheres und eindrücklicheres Zeichen dafür, wie lebendig die biblische Tradition in unsere Gegenwart zu sprechen vermag.

Vita:

(Jg. 1972); Studium in Bethel/Bielefeld, Leipzig u. Bochum; 1. Kirchl. Examen 2000; mehrere Jahre wiss. Mitarbeiterin im AT an der Ev.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum; Dissertation über das lukanische Doppelwerk als Exoduslektüre; Promotion 2006 in Bochum; 2005-2008 Vikarin der EKvW in der EKG Bochum; z.Zt. Pfarrerin der Ev. Studierendengemeinde Dortmund; zahlreiche Veröffentlichungen aus dem Bereich fem./gender-fairer Exegese sowie zur Vermittlung sowohl feministisch-befreiungstheologischer Fragestellungen u. Ergebnisse als auch von Inhalten des christlich-jüdischen Gespräches in Nacherzählungen biblischer Texte für Kinder und Jugendliche; gemeinsam mit Diana Klöpper Autorin der Gütersloher Erzählbibel.

E-Mail: Kerstin.Schiffner@rub.de

Homepage: ESG Dortmund