Claudia Janssen im Gespräch mit Dieter Thomä zu Josef und anderen Vätern

Chrismon 12-2008
Der Philosoph Dieter Thomä und die Theologin Claudia Janssen über neue Rollen für Väter, Mütter – und Geschwister

… Claudia Janssen: Auch die biblischen Texte erzählen von Konflikten. Matthäusevangelium, Kapitel 23, Vers 9: Ihr habt einen Vater im Himmel, nennt niemanden unter euch Vater. Dieser Satz Jesu kritisiert, dass Männer ihr Vatersein mit der Herrschaft über Frauen und Kinder verbinden. Dass Frauen heute in Unis, Parlamenten und Pfarrämtern vertreten sind, ist nicht selbstverständlich, sondern Ergebnis eines jahrhundertelangen Kampfes von Frauen, die sagten: Wir wollen unsere Rolle verändern, und wir ermöglichen damit auch gutwilligen Männern, neue Rollen in gleichberechtigter Geschwisterlichkeit zu leben…