Was steht geschrieben? Die Bibel als Medizin gegen Fundamentalismus

Gesamtmanuskript der Veranstaltung:

Was steht geschrieben? Die Bibel als Medizin gegen Fundamentalismus

DEKT Bremen, Do. 21. Mai 2009 14:30-16:30 Uhr Congress-Centrum

mit: Frank Crüsemann, Ulrike Hoffmann, Claudia Janssen, Hanne Köhler, Christian Reiser, Peter Steinacker, Ulrike Wagener und der Band Patchwork.

Ein Radio-Kurzbericht über diese Veranstaltung mit wenigen Originaltönen ist zugänglich über die Internetseiten des Evangeliums-Rundfunks vom 24.5.2009.