Verzeichnis weiterführender Literatur

Viele der hier besprochenen Bibelstellen stammen aus dem Buch: „Fragen und Antworten zur Bibel in gerechter Sprache“ von Luise Metzler und Katrin Keita, das 2009 publiziert wurde und inzwischen vergriffen ist. Mit freundlicher Genehmigung der Autorinnen sind sämtliche Texte inzwischen auf dieser Internetseite veröffentlicht. Alle Verweise in diesem Buch möchten wir hier noch einmal zusammenfassend nennen:

Die jeweils unter »Zum Weiterlesen:« verwendeten Kurztitel finden sich als Referenz in dieser Liste.

1. Bibelausgaben und Wörterbücher

Zum hebräischen Text
Biblia Hebraica Stuttgartensia, K. Elliger und W. Rudolph (Hg.), Stuttgart 1997
Gesenius, Wilhelm, Hebräisches und Aramäisches Handwörterbuch über das
Alte Testament, bearbeitet von Meyer, Rudolf u. a., Bd. 1, Berlin17 1997

Zum griechischen Text
Septuaginta Vetus Testamentum Graecum auctoritate Academiae Scientiarum Gottingensis editum, Göttingen 1974–1999
Nestle-Aland, Novum Testamentum Graece, Stuttgart 27 1993
Bauer, Walter/Aland, Barbara, Griechisch-deutsches Wörterbuch zu den Schrif­ten des Neuen Testaments und der übrigen urchristlichen Literatur, Berlin/ New York 6 1988 (Bauer-Aland)

Bibelübersetzungen
Bibel in gerechter Sprache, herausgegeben von Ulrike Bail, Frank Crüsemann, Marlene Crüsemann, Erhard Domay, Jürgen Ebach, Claudia Janssen, Hanne Köhler, Helga Kuhlmann, Martin Leutzsch, Luise Schottroff, (Hg.), Gütersloh 2006 (Bibel in gerechter Sprache)
Biblia, das ist, die gantze Heilige Schrifft, Deudsch. Auffs neu zugericht. D. Mart. Luther. Gedruckt zu Wittemberg durch Hans Lufft. MDXLV. (Luther 1545)
Das Neue Testament. Übersetzt von Fridolin Stier, Aus dem Nachlass heraus­gegeben von Eleonore Beck, Gabriele Miller und Eugen Sitarz, 1989 (Stier)
Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten und des Neuen Testaments nach der Übersetzung Martin Luthers, mit Apokryphen, revidierte Fassun­gen von 1912, 1972 und 1984, Stuttgart (Luther 1912, Luther 1972 oder Luther 1984)
Die Gute Nachricht Bibel, Altes und Neues Testament, revidierte Fassung der »Bibel in heutigem Deutsch«. Stuttgart 1997 (Gute Nachricht)
Die Heilige Schrift, aus dem Grundtext übersetzt, Elberfelder Bibel revidierte Fassung, Wuppertal/ Zürich 3 1992 (Elberfelder Bibel) Die Schrift, verdeutscht von Martin Buber gemeinsam mit Franz Rosenzweig, Stuttgart 81958 (Buber/ Rosenzweig) Die vierundzwanzig Bücher der Heiligen Schrift nach dem masoretischen Text, übersetzt von Leopold Zunz, Tel Aviv 1997 (Zunz)
Kleine Jerusalemer Bibel, Herder Übersetzung mit dem vollständigen Kommen­tar der Jerusalemer Bibel, Herderbücherei Bd. 1760, Freiburg, Basel, Wien 2 1968 (Jerusalemer Bibel)
NGO 2003: Neue Genfer Übersetzung, Teilausgabe des Neuen Testamentes, Gen­fer Bibelgesellschaft Holzgerlingen, Hässler 2003 (Neue Genfer Übersetzung)

 

2. www.bibel-in-gerechter-sprache.de

Nicht alle genannten Texte sind erstmals auf der Website der Bibel in gerech­ter Sprache erschienen. Wo dies nicht der Fall ist, wird auf die entsprechende Quelle verwiesen.

Brumlik, Micha, »Weisung und Weisheit – Wie die Bibel in gerechter Sprache das Neue Testament ins Judentum zurückbringt«, 2007 Crüsemann, Frank, Bemächtigen? Niederzwingen? – Die Herrschaft der Men­schen über Tiere und Erde (Gen 1), 2007 Crüsemann, Frank, Gott glaubt an uns – Röm 321–31: Die Tora und die Rechtfer­tigungslehre, 2007 Crüsemann, Frank, Jenseits der Gemütlichkeit. Allein die Schrift! Eine Erwiderung
auf Karin Bornkamms Kritik an der »Bibel in gerechter Sprache«, 2007 Crüsemann, Frank, Sexualisierung des Gottesbildes?, 2007 Crüsemann, Frank, Übersetzen statt Übertragen, 2007 Crüsemann, Frank, Übersetzt die Bibel in gerechter Sprache genau genug? Wird sie
wirklich dem hebräischen und griechischen Ausgangstext gerecht?, 2007 Crüsemann, Frank, Übersetzung oder Interpretation? Zur Spannung zwischen Ausgangstext und deutschen Bibelausgaben, 2007 Crüsemann, Marlene, Eine Bibel ohne »Jesus Christus«? Und Jesus nicht als
»Sohn« und »Herr«? Stimmen die Vorwürfe?, 2007 Crüsemann, Marlene, Ist der Teufel immer männlich?, 2007 Ebach, Jürgen, Gott und Adam, keine Rippe und die Schlange, die »mehr drauf«
hat, 2007 Ebach, Jürgen, Grundzüge der Bibel in gerechter Sprache, 2006 Ebach, Jürgen, Was ist an Hirtinnen so beängstigend?, 2007
,)1–18 – Zum Johannesprolog (Joh 1 Logos und Weisheit ,Judith, Hartenstein
Evangelische Frauen in Hessen und Nassau (Hg.), Wo mein Herz sich freut und meine Würde tanzt: Psalm 16, Darmstadt 2008
Fokus: Gerechtigkeit im Hinblick auf soziale Realitäten, 2007
Fokus: Textgerechtigkeit, 2007
Frettlöh, Magdalene L., Von der Heilkraft »ergreifenden« Vertrauens, zuerst er­schienen in: Junge Kirche, 69. Jahrgang, 3/08, S. 67–70
2007
Köhler, Hanne, Bedeutet der Titel »Bibel in gerechter Sprache«, dass alle anderen Übersetzungen ungerecht sind?, 2007
Köhler, Hanne, Feministischer Studientag zur Bibel in gerechter Sprache, Uni­versität Marburg, 2007
Kuhlmann, Helga, Kann »Gerechtigkeit« Kriterium für eine Bibelübersetzung sein?, 2007
Leutzsch, Martin, Die heutige Lutherbibel ist nicht die Bibel Martin Lu­thers, 2007
Leutzsch, Martin, Skandal und Verbrechen – Begleiterscheinungen neuer Bibel­übersetzungen. Das riskante 16. Jahrhundert, zuerst erschienen in: Zeit­schrift für Gottesdienst und Praxis 2/2007, Gütersloh, 10–13
Leutzsch, Martin, Statement zu Antijudaismus Deutscher Evangelischer Kirchen­tag Köln, 8. Juni 2007, im Rahmen des Podiums: »Allein die Schrift – aber welche? Die Bibel in gerechter Sprache im Streitgespräch«
Luther, Martin, Sendbrief vom Dolmetschen (1530), WA 30,2
Maier, Christl, »Ein feste Burg ist unser Gott …«, Infoletter Nr. 7, 2005
Schottroff, Luise, Aber pater heißt doch Vater, oder?, 2007
Schottroff, Luise, Artikel »Pharisäerinnen«, 2007
Schottroff, Luise, Sind die »Zwölf« zwölf Männer?, 2007
Schottroff, Luise, Votum zur Bibel in gerechter Sprache. Präsentation in Zürich, 9.11.2006
Schottroff, Luise, Statement zur Bibel in gerechter Sprache in Lübeck vom 19.2.2007
Stellungnahme des Herausgabekreises als Grundlage für das Gespräch mit dem Rat der EKD, 2007
Stellungnahme des Theologischen Beirats der Nordelbischen Evangelisch- Luthe­rischen Kirche, April 2007
Taschner, Johannes, Zur Übersetzung der beiden Dekalogfassungen in Ex 20 und Dtn 5, in: Bibel in gerechter Sprache, Infoletter Nr. 9, 2006
Wengst, Klaus, »Bibel in gerechter Sprache« – Übersetzen in Verantwortung vor dem Judentum, 2007

3. Andere Homepages

Beschluss der Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen während ihrer Tagung vom 13.–16. November 2007, in: www.ekvw.de
Regelung für den Gottesdienst. ekir.info 7/2006 der Evangelischen Kirche im Rheinland (pdf), S. 7, in: www.ekir.de

4. Bücher und Artikel

Albertz, Rainer, »Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist«. Micha 6,1–8 , in: Susanne Dimpker (Hg.), Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist. Exegetische Skizzen zum 26. Deutschen Evangelischen Kirchentag Hamburg 95, 1994
Albrecht, Ruth, Artikel »Apostelin/Jüngerin«, in: Elisabeth Gössmann/Helga Kuhl­mann/Elisabeth Moltmann-Wendel/Ina Praetorius/Luise Schottroff /Helen Schüngel-Straumann/Doris Strahm/Agnes Wuckelt (Hg.), Wörterbuch der Feministischen Theologie, 2., vollständig überarbeitete und grundlegend erweiterte Auflage, Gütersloh 2002, S. 33–36
Bail, Ulrike, Gegen das Schweigen klagen. Eine intertextuelle Studie zu den Kla­gepsalmen Ps 6 und Ps 55 und der Erzählung von der Vergewaltigung Ta­mars, Gütersloh, 1998
Breitmaier, Isa, Adam, Eva und »die Rippe«, in: Isa Breitmaier/Luzia Sutter Reh­mann (Hg.), Gerechtigkeit lernen. Lehren und lernen mit der Bibel in ge­rechter Sprache Band 1, Gütersloh 2008, S. 77–82
Breitmaier, Isa/Sutter Rehmann, Luzia, Beispiele englischer Übersetzungen, in: Isa Breitmaier/Luzia Sutter Rehmann (Hg.), Gerechtigkeit lernen. Lehren und lernen mit der Bibel in gerechter Sprache Band 1, Gütersloh 2008, S. 63–64
Breitmaier, Isa, Bezeichnung und Reihenfolge der biblischen Bücher, in: Isa Breit-maier/Luzia Sutter Rehmann (Hg.), Gerechtigkeit lernen. Lehren und lernen mit der Bibel in gerechter Sprache Band 1, Gütersloh 2008, S. 83–89
Breitmaier, Isa, »Die ganze griechische Ester«: Ein Lehrstück in Sachen Textge­rechtigkeit, in: Schlangenbrut 95/2006: Übersetzen, S. 9–13
Breitmaier, Isa, Frauenberufe in biblischer Zeit, in: Isa Breitmaier/Luzia Sutter Rehmann (Hg.), Gerechtigkeit lernen. Lehren und lernen mit der Bibel in gerechter Sprache Band 1, Gütersloh 2008, S. 31–35
Brooten, Bernadette, »Junia … hervorragend unter den Aposteln« (Röm 16,7), in: Elisabeth Moltmann-Wendel (Hg.), Frauenbefreiung, München 21982
Butting, Klara, Mit der Bibel ins Gespräch kommen, in: Junge Kirche, 68. Jahrgang, 4/2007, S. 1–4
Butting, Klara, Prophetinnen gefragt. Die Bedeutung der Prophetinnen im Ka­non der Tora und Prophetie, Wittingen 2001
Butting, Klara/Minnard, Gerard/Sutter Rehmann, Luzia (Hg.), Markus, Wittingen: Erev-Rav, 2007
Bonhoeff er, Dietrich, Die Kirche vor der Judenfrage, in: Dietrich Bonhoeff er, Gesammelte Werke, hg. v. Eberhard Bethge, Band 2: Kirchenkampf und Finkenwalde. Resolutionen – Aufsätze – Rundbriefe 1933 bis 1943, Mün­chen 21965
Crüsemann, Frank, Dekalog? Fünf Sätze zum Verständnis des Dekalogs, in: Frank Crüsemann, Maßstab: Tora. Israels Weisung und christliche Ethik, Gütersloh 2003, S. 57–66
Crüsemann, Frank, Eva – die erste Frau und ihre Schuld. Ein Beitrag zu einer ka­nonisch-sozialgeschichtlichen Lektüre der Urgeschichte, in: Frank Crüse­mann, Kanon und Sozialgeschichte. Beiträge zum Alten Testament, Güters­loh 2003, S. 55–65
Crüsemann, Frank, Freiheit vom Gesetz? Gott glaubt an uns – Glaube und Tora in Römer 3, in: Frank Crüsemann, Maßstab: Tora. Israels Weisung und christ­liche Ethik, Gütersloh 2003, S. 67–87
Crüsemann, Frank, Der Gewalt nicht glauben. Hiobbuch und Klagepsalmen – zwei Modelle theologischer Verarbeitung traumatischer Gewalterfahrun­gen, in: Frank Crüsemann/Marlene Crüsemann/Claudia Janssen/Rainer Kessler/Beate Wehn (Hg.), Dem Tod nicht glauben. Sozialgeschichte der Bibel. Festschrift für Luise Schottroff, Gütersloh 2004, S. 269–298
Crüsemann, Frank, Maßstab: Tora. Israels Weisung und christliche Ethik, Güters­loh 2003
Crüsemann, Marlene, Einig über die Nächstenliebe. Der Text für die Bibelarbeit am Freitag: Lk 1025–37, in: Junge Kirche, 69. Jahrgang, extra/2008, S. 11–18.
Crüsemann, Marlene, Lebendige Widerworte. Der Text für das Feierabendmahl: Matthäus 1521–28, in: Junge Kirche, 67. Jahrgang, extra/2006, S. 44–48
Crüsemann, Marlene, Zur Übersetzung und graphischen Gestaltung des Gottes-namens in beiden Testamenten der »Bibel in gerechter Sprache«, in: Helga Kuhlmann (Hg.), Die Bibel – übersetzt in gerechte Sprache? Grundlagen einer Übersetzung, Gütersloh 2005, S. 173–177
Domay, Erhard/Köhler, Hanne (Hg.), der gottesdienst. Liturgische Texte in ge­rechter Sprache, Band 4: Die Lesungen, Gütersloh 2001
Ebach, Jürgen, Wie kann die Bibel gerecht(er) übersetzt werden?, in: Helga Kuhl mann (Hg.), Die Bibel – übersetzt in gerechte Sprache?, Gütersloh 2005, S. 36–60
Ebach, Jürgen, Zur Wiedergabe des Gottesnamens in einer Bibelübersetzung, in: Helga Kuhlmann, (Hg.), Die Bibel – übersetzt in gerechte Sprache. Grund­lagen einer neuen Übersetzung, Gütersloh 2005, S. 150–158
Eco, Umberto, Quasi dasselbe mit anderen Worten. Über das Übersetzen. Über­setzt aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber, 2006
Evangelische Kirche von Westfalen, Landessynode 1994: Anregungen zur gerech­ten Sprache im Gottesdienst. Bezug: EKvW, Postfach 101051, 33510 Bielefeld
Fander, Monika, Das Evangelium nach Markus. Frauen als wahre Nachfolgerin­nen Jesu, in: Luise Schottroff/Marie-Theres Wacker (Hg.). Kompendium Feministische Bibelauslegung, Gütersloh 1998, S. 499–512
Fiedler, Peter, Das Matthäusevangelium, Theologischer Kommentar zum Neuen Testament 1, Stuttgart 2006, S. 122–158
Fischer, Irmtraud, Gotteskünderinnen. Zu einer geschlechterfairen Deutung des Problems der Prophetie und der Prophetinnen in der Hebräischen Bibel, Stuttgart 2002
Frettlöh, Magdalene L., Eingetaucht in den Namen des dreieinigen Gottes: Taufe – Name – Raum, in: Magdalene L. Frettlöh (Hg.), Gott, wo bist DU? Kirchlich-theologische Alltagskost Band 2, Erev-Rav Hefte: Biblische Erkundungen 11, Wittingen 2009
Frettlöh, Magdalene L., Gottes Mutterschößigkeit – ein weibliches Gottesbild. Zur möglichen Unmöglichkeit geschlechtsspezifischer Rede von Gott, in: Jürgen Ebach u. a. (Hg.), Gretchenfrage. Von Gott reden, aber wie? Band 2, Jabboq 3, Gütersloh 2002, S. 135–218
Frettlöh, Magdalene L., Trinitarische Wohngemeinschaft. Ha-maqom – die ge­räumige Gottheit, in: mitteilungen der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland, Heft 437 (Dezember 2007), S. 15–23
Gerber, Christine, »Gott Vater« und die abwesenden Väter. Zur Übersetzung von Metaphern am Beispiel der Familienmetaphorik, in: Christine Gerber/Benita Joswig/Silke Petersen (Hg.), Gott heißt nicht nur Vater. Zur Rede über Gott in den Übersetzungen der »Bibel in gerechter Sprache«, Biblisch-theologi­sche Standpunkte Band 32, Göttingen 2008, S. 145–161
Gielen, Marlis, Frauen in den Gemeinden des Paulus, Von den Anfängen bis zum Ende des 1. Jahrhunderts, Salzburger Theologische Zeitschrift 6, 2002
Hövelmann, Hartmut, Kernstellen der Lutherbibel. Eine Anleitung zum Schrift­verständnis. Texte und Arbeiten zur Bibel 5, Bielefeld 1989
Ilan, Tal, Silencing the Queen. The Literary Histories of Shelamzion and Other Jewish Women, TSAJ 115, Tübingen 2006
Janssen, Claudia, Gott, spürst du unsere Sehnsucht? Brief an die Gemeinde in Rom 818–25, in: Claudia Janssen/Beate Wehn (Hg.), Wie Freiheit entsteht. So­zialgeschichtliche Bibelauslegungen, Gütersloh 1999, S. 102–105
Janssen, Claudia, »Ich ermutige euch, Geschwister …« Zum Brief an die Ge­meinde in Rom. in: Schlangenbrut 95/2006, S. 5–8
Janssen, Claudia, Richtige Übersetzung – gibt’s die überhaupt? in: Erhard Domay/ Hanne Köhler (Hg.), Werkbuch Gerechte Sprache, Praxisentwürfe für Ge­meindearbeit und Gottesdienst, Gütersloh 2003, S. 12–31
Janssen, Claudia, Seht, der Stern steht still. Der Text für den Schlussgottesdienst Matthäus 21–15, in: Junge Kirche 0/2005, S. 6–13
Jens, Walter, Die vier Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes, Stuttgart 2003
Jeremias, Jörg, Der Prophet Amos, ATD 24–2, Göttingen 1995
Kessler, Rainer, Die Juden als Kindes- und Frauenmörder? Zu Est 811, in: Erhard Blum/Christian Macholz/Ekkehard W. Stegemann (Hg.), Die Hebräische Bibel und ihre zweifache Nachgeschichte. Festschrift für Rolf Rendtorff zum
65. Geburtstag. Neukirchen-Vluyn 1990, S. 339–345
Leutzsch, Martin, Dimensionen gerechter Bibelübersetzung, in: Helga Kuhlmann (Hg.), Die Bibel – übersetzt in gerechte Sprache?, Grundlagen einer Über­setzung, Gütersloh 2005, S. 16–35
Leutzsch, Martin, Jüdin, Bürgerin, Ärztin, Jüngerin, Apostelin. Frauenrollen in der Bibel sichtbar machen – eine Herausforderung für gerechte Bibelübersetzung, in: Erhard Domay/Hanne Köhler (Hg.), Werkbuch Gerechte Sprache, Praxisent­würfe für Gemeindearbeit und Gottesdienst, Gütersloh 2003, S. 105–116
Luther, Martin, Brief an Wenzeslaus Link vom 14. Juni 1528, in: Luther Deutsch. Die Werke Martin Luthers in neuer Auswahl für die Gegenwart, hg. v. Kurt Aland/Michael Welte, Band 10: Die Briefe, Göttingen 19832, S. 188–189
Metzler, Luise, Auferstehung (Apg 936–42), in: Dietlinde Jessen/Stefanie Müller (Hg.), Entdeckungen. Ungewöhnliche Texte aus dem Neuen Testament. Grundlagen – Auslegungen – Kreative Zugänge, Stuttgart 2003
Metzler, Luise, Kleines Mädchen Hoff nung. Andacht zu 2 Kön 5,1–14, in: Arbeits­hilfe zum Weitergeben 4/2008, S. 23–26
Neusner, Jacob, Das Judentum in frühchristlicher Zeit, Stuttgart 1988
Praetorius, Ina/Strahm, Doris/Sutter Rehmann, Luzia, »Manchmal stehen wir auf …« Gespräch über Auferstehung, in: Evangelische Theologie 57/3, S. 225–241
Schäfer-Bossert, Stefanie, Den Männern die Macht und den Frauen die Trauer? Ein kritischer Blick auf die Bedeutung von avon – oder: Wie nennt Rahel ihren Sohn?, in: Feministische Hermeneutik und Erstes Testament. Analysen und Interpretationen, Stuttgart 1994, S. 106–125
Schmidt, Uta, Artikel »Zeuge/Zeugin«, in: Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Frank Crüsemann/Kristian Hungar/Claudia Janssen/Rainer Kessler/ Luise Schottroff (Hg.), Gütersloh 2009
Schottroff, Luise, Artikel »Sklaverei Neues Testament«, in: Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Frank Crüsemann/Kristian Hungar/Claudia Janssen/ Rainer Kessler/Luise Schottroff (Hg.), Gütersloh 2009
Schottroff, Luise, Frauenhände – die Arbeit von Frauen im Neuen Testament, in: Luise Schottroff, Lydias ungeduldige Schwestern. Feministische Sozial­geschichte des frühen Christentums, Gütersloh 1994, S. 120–136
Schottroff, Luise, Die Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2005
Schottroff, Luise/Sölle, Dorothee, Die Kraft der Legenden: Geburt und Kindheit, in: Luise Schottroff/Dorothee Sölle, Jesus von Nazareth, dtv Portrait, Mün­chen 2000, S. 9–18
Schottroff, Luise, Maria Magdalena und die Frauen am Grabe Jesu, in: Luise Schottroff, Befreiungserfahrungen. Studien zur Sozialgeschichte des Neuen Testaments, 1990
Schottroff, Luise, Lydias ungeduldige Schwestern. Feministische Sozialgeschichte des frühen Christentums, Gütersloh 1994
Schüngel-Straumann, Helen, Artikel »Geist/Ruach«, in: Elisabeth Gössmann/ Helga Kuhlmann/Elisabeth Moltmann-Wendel/Ina Praetorius/Luise Schottroff/Helen Schüngel-Straumann/Doris Strahm/Agnes Wuckelt (Hg.), Wörterbuch der Feministischen Theologie, 2., vollständig überarbeitete und grundlegend erweiterte Auflage, Gütersloh 2002, S. 206–208
Schüngel-Straumann, Helen, Artikel »Prophetin«, in: Elisabeth Gössmann/Helga Kuhlmann/Elisabeth Moltmann-Wendel/Ina Praetorius/Luise Schottroff / Helen Schüngel-Straumann/Doris Strahm/Agnes Wuckelt (Hg.), Wörterbuch der Feministischen Theologie, 2., vollständig überarbeitete und grundle­gend erweiterte Auflage, Gütersloh 2002, S. 460-462
Sölle, Dorothee, Phantasie und Gehorsam. Überlegungen zu einer zukünftigen christlichen Ethik, Stuttgart/Berlin 1968
Sutter Rehmann, Luzia, Menschen als Subjekte, in: Isa Breitmaier/Luzia Sutter Rehmann (Hg.), Gerechtigkeit lernen. Lehren und lernen mit der Bibel in gerechter Sprache Band 1, Gütersloh 2008, S. 27–30
Sutter Rehmann, Luzia, Die Zwölf und die Apostelinnen, in: Isa Breitmaier/Luzia Sutter Rehmann (Hg.), Gerechtigkeit lernen. Lehren und lernen mit der Bibel in gerechter Sprache Band 1, Gütersloh 2008, S. 89–92
Vahrenhorst, Martin, »Ihr sollt überhaupt nicht schwören«. Matthäus im halachi­schen Diskurs, WMANT 95, Neukirchen-Vluyn 2002, S. 218–234
Vahrenhorst, Martin, Paulus und das pharisäische Judentum, in: Sung-Hee Lee-Linke (Hg.), Paulus der Jude, Frankfurt am Main 2005
Wacker, Marie-Theres, Ester. Jüdin – Königin – Retterin, Stuttgart 2006
Wengst, Klaus, Nicht den Stab brechen über die, die sich verfehlen, in: Klaus Wengst, Das Johannesevangelium. 1. Teilband: Kapitel 1–11, Theologischer Kommentar zum Neuen Testament; Band 4.1, Stuttgart u. a. 2000, S. 301– 308
Wengst, Klaus, Wahrheit, Fremdsein und Abrahamskindschaft, in: Klaus Wengst, Das Johannesevangelium. 1. Teilband: Kapitel 1–11, Theologischer Kom­mentar zum Neuen Testament; Band 4.1, Stuttgart u. a. 2000, S. 325–347