Luise Schottroff (†): Statement zur Bibel in gerechter Sprache in Lübeck vom 19.2.2007

Prof. Dr. Luise Schottroff, Mitherausgeberin, 19.02.2007

Luise Schottroff spricht 1. zur Frage: “Warum ist eine neue Bibelübersetzung notwendig?“ (mit Ausführungen zum veränderten Paulusverständnis und zur Christologie) und erläutert 2. vier Übersetzungsbeispiele, die wichtige Aspekte der Gerechtigkeit, um die es in der Bibel in gerechter Sprache geht, beleuchten: Mt 28,19; Mt 11,5; Röm 16,7 und Mt 5,38-39.