Eine Bibel ohne ›Jesus Christus‹? Und Jesus nicht als ›Sohn‹ und ›Herr‹? Stimmen die Vorwürfe?

Dr. Marlene Crüsemann, Mitherausgeberin