z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Brief an Titus

Kapitel 2

1Du aber vermittle, was der vernünftigen Lehre entspricht: 2Alte Männer sollen nüchtern sein, ehrwürdig, vernunftgeleitet, unversehrt in ihrer °Glaubenstreue, Zuwendung zu den anderen und Standhaftigkeit. 3Ebenso sollen alte Frauen eine ehrwürdige Haltung an den Tag legen und weder verleumderisch(834) noch alkoholabhängig sein. Sie sollen Lehrerinnen des Guten sein, 4damit sie die jungen Frauen zur Vernunft bringen können: Sie sollen sich in Liebe auf Mann und Kinder ausrichten, 5die sexuellen Triebe durch Vernunft bezähmen und die eheliche Treue wahren, sich tüchtig den Haushaltsaufgaben widmen und sich dem eigenen Mann unterordnen, damit das Wort Gottes nicht in Verruf gebracht wird. 6Die jungen Männer ermahne ebenso, stets durch Vernunft ihre Triebe zu bezähmen. 7Dabei erweise dich selbst als Vorbild guter Pflichterfüllung und biete als Lehrer Unverfälschtheit, Ehrwürdigkeit 8und vernünftige, unanfechtbare Lehre auf, damit die, die gegen uns sind, beschämt werden, weil sie nichts Schlechtes von uns sagen können. 9Lehre, dass °Sklavinnen und Sklaven sich ihren Herren völlig unterordnen sollen. Sie sollen sich bemühen, diese zufrieden zu stellen, und ihnen nicht widersprechen. 10Vom Besitz ihrer Herrinnen und Herren sollen sie nichts für sich beiseite schaffen(835), sondern ihnen in allen Angelegenheiten verlässlich die °Treue erweisen, damit sie für die Lehre unseres °Retters, Gott, in jeder Hinsicht eine Zierde sind.
11Erschienen ist nämlich die °Gnade Gottes, die alle Menschen rettet. 12Sie ist tätig als unsere Erzieherin, damit wir uns von dem gottlosen Lebenswandel und den weltlichen Begierden lossagen und in der jetzigen °Welt vernunftgeleitet, °gesetzestreu und pflichtbewusst leben, 13während wir auf die beglückende Erfüllung unserer Hoffnung warten, das Erscheinen der °Erhabenheit und Majestät °Gottes und unseres °Retters, des °Christos Jesus. 14Christos gab sich für uns hin, um uns von unserer ganzen °Gesetzlosigkeit loszukaufen und sich ein erlesenes °Volk rein zu waschen zu seinem Eigentum, ein Volk, das darauf brennt, Gutes zu tun.
15Dies sollst du vermitteln, dazu ermahnen und sie zurechtweisen. Niemand soll sich über deine Anweisungen hinwegsetzen.