z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch Jesus Sirach

Kapitel 49

1Die Erinnerung an Joschija ist wie eine Komposition verschiedener Gewürze zu einem wohlriechenden Rauchopfer, / zubereitet von Fachleuten, die Salben mischen und Parfüm herstellen; / in jedem Mund schmeckt die Erinnerung an ihn süß wie Honig, / und süß wie Musik beim Weingelage klingt sie in den Ohren. 2Er selbst führte sein °Volk auf den rechten Weg der Umkehr / und ließ die abscheulichen Werke der °Toravergessenheit zerstören; 3er richtete sein °Herz ganz auf die Ewige, / in den Tagen toravergessener Menschen stärkte er das Leben nach dem Willen Gottes. 4Außer David, Hiskija und Joschija / machten sich alle Könige schuldig; / denn sie verließen die °Tora der Höchsten; / dann verschwand das Königtum in Juda; 5denn sie mussten ihre Macht anderen geben / und ihre °Pracht einem fremden °Volk. 6Diese zündeten die auserwählte Stadt mit dem Heiligtum an / und verwüsteten ihre Straßen, ausgelöst durch die Ablehnung der Prophetie Jeremias; 7denn ihm hatten die Menschen in Jerusalem übel mitgespielt, / ihm, der schon im Mutterleib als Prophet geheiligt wurde, / um auszureißen, Schaden zuzufügen und zu verderben, / doch ebenso um aufzubauen und einzupflanzen.
8Ezechiel schaute eine Vision von °leuchtendem Glanz, / die Gott ihm auf dem Kerubimwagen zeigte; 9auch erinnerte er an Hiob, / um denen Gutes zu tun, die auf geraden Wegen gehen. 10Und die Knochen der zwölf Propheten / mögen an dem Ort, wo sie liegen, wieder zu neuem Leben erblühen; / denn sie machten Jakob(627) Mut / und retteten Israel durch ihren unerschütterlichen °Glauben. 11Wie können wir Serubbabel gebührend preisen, / ihn, der einem Siegelring an der rechten Hand glich, 12ebenso Jeschua, den Sohn des Jozadak? / In ihren Tagen erbauten sie ein Gotteshaus / und zogen einen °heiligen Tempel für die Ewige in die Höhe, / zu °immerwährendem °Ruhm errichtet. 13Auch die Erinnerung an Nehemia möge nicht vergehen; / er richtete unsere zerstörten Stadtmauern wieder auf, / stellte Tore und Riegel wieder her / und baute die Ruinen unserer Häuser auf. 14Niemand wurde auf Erden erschaffen, der Henoch gleicht; / denn auch er wurde von der Erde in den Himmel aufgenommen. 15Auch wurde kein Mann geboren, der wie Josef war, / Anführer seiner Brüder und Schwestern, Stütze des °Volkes. / Auf seine Gebeine gaben sie sorgfältig Acht. 16Sem und Set waren unter den Menschen hoch geehrt, / doch über allen Lebewesen in der Schöpfung steht: Adam, das Erdgeschöpf.