z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch der Psalmen

Psalm 3

1Ein Psalm. Von David. Als er auf der Flucht vor seinem Sohn Abschalom war.
2Ha-Makom, warum sind es so viele, die mich bedrängen?
Viele stehen auf gegen mich.
3Viele sagen über mein °Leben:
Es wird nie von °Gott befreit. Sela(397)
4Aber du, ha-Makom, bist Schild um mich her,
meine °Würde, du lässt mich den Kopf heben.
5Meine Stimme sucht ha-Makom, ich rufe –
sie antwortet mir von ihrem °heiligen Berg. Sela
6Ich legte mich hin, schlief ein. Ich erwachte – ja, ha-Makom hält mich.
7Ich will mich nicht °fürchten vor Menschenmengen,
die sich ringsum gegen mich stellen.
8°Steh auf, ha-Makom! °Befreie mich, mein Gott!
Ja, du hast allen meinen Feinden den Kiefer zerschlagen,
die Zähne der °Mächtigen hast du zerbrochen.
9Bei dir, ha-Makom, ist Freiheit.
Dein Segen komme über dein Volk. Sela