z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch Hosea

Kapitel 3

1Da sprach die Ewige zu mir – noch einmal –: »Geh, liebe eine Frau, die die Geliebte eines Freundes ist und Ehebrecherin, so wie die Ewige die Kinder Israels liebt, die sich aber anderen °Gottheiten zugewendet haben und Traubenkuchen lieben«. 2Da erwarb ich sie mir für 15 Silberschekel, dazu anderthalb Eselslasten an Gerste. 3Und ich sprach zu ihr: »Viele Tage sollst du mir dasitzen, es mit niemand treiben und keinem Mann gehören. Doch ich bin bei dir«. 4Ja, viele Tage sollen die Söhne und Töchter Israels dasitzen ohne König und ohne Regierung, ohne °Schlachtopfer und ohne Kultstele, ohne Priesterorakel und ohne Terafim. 5Danach werden die Israeliten und Israelitinnen °umkehren und die Ewige aufsuchen, ihre Gottheit, und David, ihren König. Zitternd werden sie zu der Ewigen und zu ihrer Güte kommen am Ende der Tage.