z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

An Timotheus: Zweiter Brief

Kapitel 2

22Lass dein Verhalten nicht von den Begierden eines jungen Mannes bestimmen, strebe vielmehr nach °Gerechtigkeit, °Treue, Liebe und Frieden mit denen, die Gott aus °ehrlichem Herzen anrufen. 23Die dummen und zuchtlosen theologischen Spekulationen meide, da du weißt, dass sie nur Streit auslösen. 24Ein °Sklave Gottes aber darf nicht aggressiv streiten, sondern muss allen gegenüber freundlich sein, die Lehre überzeugend vermitteln und Angriffe auf seine Person ertragen können. 25In ruhiger Gelassenheit soll er auf die Widerspenstigen pädagogisch einwirken – ob Gott ihnen nicht vielleicht einen °Sinneswandel schenkt hin zur Einsicht in die Wahrheit, 26so dass sie wieder einen klaren Kopf bekommen und sich aus der Falle des °Teufels befreien, nachdem sie von ihm gefangen gehalten worden waren und seinen Willen ausführen mussten.