z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

An die Gemeinde in Korinth: Zweiter Brief

Kapitel 7

11Seht doch, welch großes Bemühen gerade diese gottgewollte Traurigkeit bei euch hervorgebracht hat, dazu Entschuldigung, Entrüstung, °Hochachtung, Sehnsucht, Engagement und Rechtsprechung! In jeder Hinsicht habt ihr bewiesen, dass ihr in dieser Sache auf Gottes Seite steht. 12Wenn ich euch also geschrieben habe, ging es doch nicht um den, der Unrecht getan hat, auch nicht um den, dem Unrecht geschehen ist, sondern darum, dass euer eifriges Bemühen für uns bei euch aufscheint – vor Gott. 13Dadurch sind wir getröstet worden.
Über diese Tröstung hinaus haben wir uns noch viel mehr an der Freude des Titus erfreut, denn bei euch allen konnte er °aufatmen und ausruhen. 14Denn mit dem, worin ich euch vor ihm gepriesen habe, bin ich nicht beschämt worden. Wir haben euch vielmehr in allem die Wahrheit gesagt, und so hat sich auch für Titus bewahrheitet, wofür wir euch gelobt hatten. 15Und seine innersten Gefühle für euch sind noch stärker geworden, wenn er daran denkt, wie ihr alle auf Gott hört und wie ihr ihn mit °großem Respekt und Erschütterung aufgenommen habt. 16Ich freue mich, dass ich mich in allem auf euch verlassen kann.