z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Lukasevangelium

Kapitel 1

70wie sie durch den Mund ihrer °heiligen Propheten und Prophetinnen seit °Menschengedenken gesprochen hat:
71Es gibt °Rettung vor denen, die uns feindlich gegenüberstehen, und aus den Händen derer, die uns hassen.
72Sie handelt barmherzig unter unseren °Vätern und Müttern
und erinnert sich an ihren heiligen °Bund.
73Sie hat Abraham, unserem °Vater, einen Eid geschworen. Nämlich: uns zu schenken, 74dass wir ihr ohne Furcht dienen,
erlöst aus den Händen der Feinde, 75in Heiligkeit und °Gerechtigkeit alle Tage.
76Du aber, mein Kind, wirst Prophet des °Höchsten genannt werden. Du wirst der Lebendigen vorangehen und ihre Wege bereiten, 77und du wirst ihrem °Volk zu erkennen geben, dass °Rettung möglich ist: Sie werden davon befreit, °Unrecht zu tun,
78weil °Gott von Herzen mit uns barmherzig ist.
Daher wird Licht wie von der aufgehenden Sonne
in der Höhe hervorbrechen und 79sich denen zeigen,
die in finsterer Ohnmacht und im Schatten des Todes wohnen,
um unsere Füße auf den Weg des °Friedens zu lenken.«
80Das Kind aber wuchs und wurde stark in °Geistkraft, und Johannes lebte in der Wildnis bis zu dem Tag, an dem er vor Israel trat.