z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Matthäusevangelium

Kapitel 24

45Wer ist nun ein °treuer und kluger °Sklave, den seine °Herrschaft über ihr Hauswesen einsetzte, um den Leuten ihre Nahrungsmittel regelmäßig auszuteilen? 46Glücklich ist der Sklave, den seine Herrschaft bei der aufgetragenen Arbeit findet. 47°Wahrhaftig, ich sage euch, sie wird ihn über ihren ganzen Besitz einsetzen. 48Wenn aber der Sklave unzuverlässig ist, spricht er zu °sich: ›Meine Herrschaft bleibt noch aus.‹ 49Und er beginnt seine Mitsklavinnen und Mitsklaven zu schlagen; er isst und trinkt mit den Betrunkenen. 50Die Herrschaft jenes Sklaven wird an einem Tag kommen, an dem er es nicht erwartet, und zu einer Stunde, die er nicht kennt, 51und sie wird ihn in zwei Teile zerschlagen lassen und ihm so das Schicksal verlogener Sklaven und Sklavinnen zufügen. Er wird schreien und vor Angst mit den Zähnen knirschen.