z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Matthäusevangelium

Kapitel 22

36»Lehrer, welches °Gebot in der °Tora ist das größte?« 37Er sagte zu ihm: »Du sollst Adonaj, deinen °Gott, von ganzem °Herzen, mit deinem ganzen °Leben und mit deinem ganzen Verstand lieben. 38Dies ist das große und erste Gebot. 39Und das zweite ist ihm gleich: Du sollst deine Nächsten lieben wie dich selbst. 40An diesen beiden Geboten hängt die ganze °Tora und die Prophetie.«
41Jesus fragte Pharisäer und Pharisäerinnen, die sich versammelt hatten: 42»Welche Meinung habt ihr über den °Messias? Wessen °Nachkomme ist er?« Sie antworteten: »Davids.« 43Er sagt zu ihnen: »Wie kann ihn dann David, erfüllt von der °Geistkraft, °Gebieter nennen, wie es heißt: 44Adonaj sprach zu meinem °Gebieter: Setze dich zu meiner Rechten, bis ich alle, die gegen dich sind, unter deine Füße lege. 45Wenn David ihn also Gebieter nennt, wie kann er Davids Nachkomme sein?« 46Und niemand konnte ihm ein °Wort erwidern, und von jenem Tag an wagte auch niemand, ihn noch weiter zu fragen.