z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch Daniel

Kapitel 12

2Viele, die im Erdboden schlafen, werden aufwachen, die einen zum °ewigen Leben, die anderen für °immer gering geschätzt und verabscheut. 3Die Verständigen werden wie der Leuchtglanz des Himmelsgewölbes leuchten, und die die Vielen °zurechtbringen, wie die Sterne, für °ewig und immer. 4Du, Daniel, verschließe die °Worte und mach das Buch mit einem Siegel zu, bis zur Zeit des Endes. Viele werden hierhin und dahin gehen, und Erkenntnis wird zunehmen.
5Ich, Daniel, sah: Da! zwei andere Gestalten standen da, eine am hiesigen Flussufer, eine am jenseitigen Flussufer. 6Sie sagte zu dem Mann, der die Leinenkleidung trug, der über dem Wasser des Flusses stand: Wie lang ist es bis zum Ende dieser erstaunlichen Dinge? 7Da hörte ich den Mann, der die Leinenkleidung trug, der über dem Wasser des Flusses stand. Er hob seine Rechte und seine Linke zum Himmel und schwor beim °ewigen Leben: Ja, für dreieinhalb festgesetzte Zeitabschnitte, wenn das Zerschlagen der Macht des °heiligen Volkes zu Ende ist, dann wird dies alles zu Ende kommen. 8Ich hörte, verstand nicht und sagte: Mein Herr, was ist der Abschluss davon? 9Er sagte: Geh, Daniel, die °Worte bleiben bis zur Zeit des Endes verschlossen und versiegelt. 10Viele werden rein sein, gereinigt und geläutert werden. °Gottwidrige werden gottwidrig handeln. Alle Gottwidrigen werden nicht zur Einsicht kommen. Die Verständigen werden zur Einsicht kommen. 11Von der Zeit an, als das tagtägliche Opfer aufgehoben und das entsetzliche Unheil in Gang gesetzt wurde, sind es 1290 Tage. 12Selig, die durchhalten und 1335 Tage erreichen! 13Du, geh dem Ende zu, ruhe und steh zu deinem Los auf am Ende der Tage!