z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Leviticus. Das dritte Buch der Tora

Kapitel 9

7Mose sprach zu Aaron: Nähere dich dem Altar und verrichte deine °Reinigungsgabe, das Entsündigungszeichen, und deine °Brandgabe und °vollziehe die Reinigungshandlung für dich und für das °Volk, bereite die Gabe des Volkes und vollziehe die Reinigungshandlung für sie, wie Adonaj es aufgetragen hat. 8Aaron näherte sich dem Altar und schächtete das Stierkalb der Reinigungsgabe, das für ihn bestimmt war. 9Die Söhne Aarons brachten ihm das Blut, und er tauchte seinen Finger in das Blut und gab davon auf die Hörner des Altars und goss das übrige Blut an den Fuß des Altars. 10Das Fett, die Nieren und den Rest von der Leber der Reinigungsgabe ließ er auf dem Altar in Rauch aufgehen, wie Adonaj es Mose aufgetragen hat. 11Das Fleisch und die Haut verbrannte er außerhalb des Lagers im Feuer. 12Dann schächtete er die Brandgabe, die Söhne Aarons reichten ihm das Blut, und er sprengte es ringsum an den Altar. 13Die Brandgabe reichten sie ihm in einzelne Stücke zerlegt, dazu den Kopf, und er ließ es auf dem Altar in Rauch aufgehen. 14Er wusch die Eingeweide und die Unterschenkel und ließ sie über der Brandgabe auf dem Altar in Rauch aufgehen.
15Danach brachte er die Gabe des °Volkes herzu. Er nahm den Bock der Reinigungsgabe, der für das Volk bestimmt war, schächtete ihn und brachte ihn als Reinigungsgabe dar wie beim ersten Mal. 16Er brachte die Brandgabe herzu und vollzog sie gemäß der °Bestimmung. 17Er brachte die °pflanzliche Gabe herzu, nahm davon eine Hand voll und ließ sie auf dem Altar zusammen mit der Morgenbrandgabe in Rauch aufgehen. 18Er schächtete das Rind und den Widder der Schlachtmahlgabe, die für das Volk bestimmt waren, und die Söhne Aarons reichten ihm das Blut, das er ringsum an den Altar sprengte: 19Die Fettstücke des Rindes und des Widders, den Fettschwanz und was ihn bedeckt, die Nieren und der Rest über der Leber. 20Sie legten die Fettstücke auf die Bruststücke, und er ließ das Fett auf dem Altar in Rauch aufgehen. 21Aber die Bruststücke und die rechten Schenkel schwang Aaron als Schwinggabe vor Adonajs Angesicht, wie Mose es aufgetragen hat.
22Dann erhob Aaron seine Hände zur °Kultgemeinschaft hin und segnete sie. Er stieg herab, nachdem er die Reinigungsgabe, die Brandgabe und die Mahlgabe durchgeführt hatte. 23Mose ging zusammen mit Aaron in das Begegnungszelt. Als sie herauskamen, segneten sie die °Kultgemeinschaft. Da erschien der °Lichtglanz Adonajs der ganzen °Kultgemeinschaft. 24Ein Feuer ging von Adonajs Angesicht aus und verzehrte die Brandgabe und die Fettstücke auf dem Altar. Als alles °Volk es sah, schrien sie gellend auf und fielen auf ihr Angesicht nieder.