z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Leviticus. Das dritte Buch der Tora

Kapitel 17

11Denn das °Leben des Fleisches ist im Blut. Ich habe es euch auf den Altar gegeben zur °Versöhnung und Reinigung eurer Leben, denn es ist das Blut, das durch das Leben diese Versöhnung und Reinigung vollzieht.
12Daher spreche ich zu den Nachkommen Israels: Keine °Person unter euch darf Blut essen, auch nicht eine fremde, die unter euch weilt, darf Blut essen. 13Jeder Mensch von den Nachkommen Israels und von den Fremden, die mit Gastrecht unter euch wohnen, der ein wildes Tier oder einen Vogel jagt, von den Tieren, die gegessen werden dürfen, gieße das Blut aus und bedecke es mit Staub.
14Denn das °Leben allen Fleischs – sein Blut ist ja sein Leben. Ich sprach zu den Nachkommen Israels: das Blut allen Fleisches dürft ihr nicht essen, denn die °Kraft des Lebens allen Fleisches ist sein Blut. Jeder Mensch, der es isst, soll ausgeschlossen werden. 15Jede °Person, die ein verendetes oder ein zerrissenes Tier isst, sei sie einheimisch oder fremd, wasche ihre Kleider und bade sich im Wasser. Unrein ist sie bis zum Abend. Dann ist sie rein. 16Wenn sich diese nicht wäscht und ihren Körper nicht badet, muss sie ihre °Schuld tragen.