z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch der Sprichwörter

Kapitel 14

26Die Ewige °zu ehren und zu achten schenkt Gewissheit und Kraft
und den Kindern eine sichere Zuflucht.
27Die Ewige °zu achten und zu ehren ist eine Quelle des Lebens
und hilft, tödlichen Gefahren zu entgehen.
28In der Größe eines °Volkes liegt die Macht der Regierung;
das Schrumpfen der Bevölkerung bedeutet den Untergang der Herrschenden.
29Geduldige besitzen viel Verstand; Jähzornige ehren die Dummheit.
30Ein gelassenes °Herz hält den Leib lebendig; Übereifer ist wie ein Geschwür.
31Wer die °Armen unterdrückt, verspottet ihren Schöpfer;
es ehrt ihre Schöpferin, wer sich um die °Schutzbedürftigen kümmert.
32Ein Unglück wirft die °Ungerechten um;
noch im Tod sind die °Gerechten geborgen.
33Im °Herzen der Verständigen ruht die Weisheit;
das Innere der Dummen wird sichtbar.
34°Gerechtigkeit erhöht ein °Volk;
der Makel einer Gesellschaft ist °Rechtsbruch.
35Den Regierenden gefallen kluge Untergebene;
ihr Zorn trifft die niederträchtigen.