z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch der Psalmen

Psalm 29

1Ein Psalm. Von David. Gebt dem Ewigen Ehre, ihr °Gottheiten.
Gebt dem Ewigen °Gewicht und Macht.
2Gebt dem Ewigen, was dem Gewicht seines Namens entspricht.
Verneigt euch vor dem Ewigen in heiligem Schmuck.
3Die Stimme des Ewigen über den Wassern,
der °würdevolle Gott lässt es donnern,
der Ewige über großen Wassern.
4Die Stimme des Ewigen voll Kraft,
die Stimme des Ewigen voll Pracht,
5die Stimme des Ewigen zerbricht Zedern,
der Ewige zerbricht die Zedern des Libanon.
6Er lässt sie hüpfen wie Jungstiere,
Libanon und Sirjon wie Wildstiere.
7Die Stimme des Ewigen sprüht feurige Flammen.
8Die Stimme des Ewigen lässt die Wüste beben,
beben lässt der Ewige die Wüste Kadesch.
9Die Stimme des Ewigen versetzt Hirschkühe in Wehen,
macht hohe Wälder kahl.
Da ruft alles in seinem Tempel: °Ehre!
10Der Ewige thront über den Himmelsfluten,
der Ewige thront königlich für immer.
11Der Ewige gebe seinem °Volk Macht,
der Ewige segne sein Volk mit Frieden.