z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Das Buch Amos

Kapitel 1

8Ich vernichte den Thronsitzer von Aschdod
und den Zepterträger von Aschkelon.
Ich strecke meine Hand gegen Ekron aus,
dass die überlebenden Philisterinnen und Philister zu Grunde gehen«,
sagt Gott, die °Macht.
9So sagt Gott: »Wegen der drei °Verbrechen von Tyrus
und wegen der vier mache ich es nicht rückgängig:
Weil sie alle Verschleppten an Edom auslieferten,
ohne an den °Geschwisterbund zu denken.
10Ich schicke Feuer in die Mauern von Tyrus:
Es wird seine Paläste verschlingen.«
11So sagt Gott: »Wegen der drei °Verbrechen von Edom
und wegen der vier mache ich es nicht rückgängig:
Weil er mit seinem Schwert seinen Bruder verfolgte
und so den Leib der eigenen Mutter zu Grunde richtete.
Immerfort zerfleischt sein Zorn, und seine Wut wacht ewig.
12Ich schicke Feuer nach Teman:
Es wird die Paläste Bozras verschlingen.«
13So sagt Gott: »Wegen der drei °Verbrechen der Ammoniter
und wegen der vier mache ich es nicht rückgängig:
Weil sie die Schwangeren von Gilead aufschlitzten
um ihr Gebiet zu erweitern.
14Ich zünde Feuer an in den Mauern von Rabba:
Es wird seine Paläste verschlingen,
unter Kriegsgeschrei am Tag der Schlacht,
unter Tosen am Tag des Sturms.
15Ihr König geht in die Verbannung
– er und seine Befehlshaber mit ihm«, sagt Gott.