z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Genesis. Das erste Buch der Tora

Kapitel 35

22Als Israel nun in jener Gegend wohnte, da ging Ruben hin und schlief mit Bilha, der Nebenfrau seines Vaters. Und Israel hörte davon.
Es waren zwölf Söhne Jakobs: 23Die Söhne Leas: Ruben, der Erstgeborene Jakobs, und Simeon und Levi und Juda und Issachar und Sebulon. 24Die Söhne Rahels: Josef und Benjamin. 25Die Söhne von Rahels Sklavin Bilha: Dan und Naftali. 26Und die Söhne von Leas Sklavin Silpa: Gad und Ascher. Das sind die Söhne Jakobs, die ihm im aramäischen Mesopotamien geboren wurden.
27Dann kam Jakob zu seinem Vater Isaak nach Mamre bei Kirjat-Arba, das ist Hebron, wo Abraham und Isaak sich als Fremde aufgehalten hatten. 28Die Lebenszeit Isaaks aber betrug 180 Jahre. 29Dann verschied Isaak, er starb und wurde zu seinen °Verwandten versammelt. Alt war er und an Tagen satt. Esau und Jakob, seine Söhne, begruben ihn.