z.B.: Gen 18,16-33 oder Ps 84

Chronik des Volkes Israel: Erstes Buch

Kapitel 23

1Und David war alt und satt an Tagen; da machte er Salomo, seinen Sohn, zum König über Israel. 2Und er versammelte alle Führungskräfte Israels sowie die Priester und die Leviten. 3Die Leviten aber wurden gezählt vom Dreißigjährigen an aufwärts. Und ihre Zahl an jungen Männern nach ihren Köpfen war: 38.000. 4Von diesen leiteten den Dienst im Haus des Ewigen: 24.000, und Beamte und Leute im Richteramt: 6.000, 54.000 Torwächter und 4.000 Sängerinnen und Sänger des Lobpreises für den Ewigen mit all den Instrumenten, die ich(540) für den Lobpreis angefertigt habe.
6David teilte sie aber in Gruppen ein, nach den Nachkommen Levis, nach Gerschon, Kehat und Merari. 7Nach den Gerschoniterinnen und Gerschonitern: Ladan und Schimi. 8Die Nachkommen Ladans, des Oberhauptes: Jehiël und Setam und Joel, drei. 9Die Nachkommen Schimis: Schelomit und Hasiël und Haran, drei. Dies sind die Familienoberhäupter von Ladan. 10Und die Nachkommen Schimis: Jahat, Sina und Jëusch und Beria. Dies sind die Nachkommen Schimis, vier. 11Und Jahat war Oberhaupt und Sisa der Zweite; Jëusch und Beria aber hatten nicht viele Kinder und galten bei der Zählung als eine Großfamilie. 12Die Nachkommen Kehats: Amram, Jizhar, Hebron und Usiël, vier. 13Die Nachkommen Amrams: Aaron und Mose. Aaron jedoch wurde abgesondert, damit er als °geheiligt behandelt werde, °hochheilig, er und seine Nachkommen bis in alle °Zeit, damit sie Rauchopfer vor dem Ewigen darbringen, ihm dienen und in seinem Namen segnen bis in alle Zeit. 14Mose hingegen, der °Gottesmann, seine Nachkommen wurden zum Stamm Levi gerechnet. 15Die Nachkommen Moses: Gerschom und Eliëser.
16Die Nachkommen Gerschoms: Schebuël, das Oberhaupt. 17Und die Nachkommen Eliëser waren Rehabja, das Oberhaupt. Und Eliëser hatte keine anderen Nachkommen. Die Nachkommen Rehabjas aber waren überaus zahlreich. 18Die Nachkommen Jizhars: Schelomit, das Oberhaupt. 19Die Nachkommen Hebrons: Jerija, das Oberhaupt, Amarja, der Zweite, Jahasiël, der Dritte, und Jekamam, der Vierte. 20Die Nachkommen Usiëls: Micha, das Oberhaupt, und Jischija, der Zweite.
21Die Nachkommen Meraris: Machli und Muschi. Die Nachkommen Machlis: Eleasar und Kisch. 22Und Eleasar starb und hatte keine Söhne, sondern Töchter. Da heirateten sie die Söhne Kischs, ihre(541) Brüder. 23Die Nachkommen Muschis: Machli und Eder und Jeremot, drei.
24Dies sind die Nachkommen Levis nach ihren Großfamilien, Familienoberhäupter, wie sie gezählt wurden, gemäß der Zahl der Namen nach ihren Köpfen, die ihre Arbeit für den Dienst im Haus des Ewigen machten, von den Zwanzigjährigen an aufwärts.
25Denn David sagte: » Der Ewige, die °Gottheit Israels, hat seinem °Volk Ruhe verschafft, und Gott wohnt in Jerusalem auf alle °Zeiten hin.